VisuEVO®

  • Woraus besteht VisuEVO®?

    VısuEVO® ist eine innovative Formel auf der Basis von essenziellen Omega-3-Fettsäuren, Vitamin A, Vitamin D und ultrafiltrierten Phospholipiden. Durch die enthaltenen Liposomen (Phospholipide), Omega-3-Fettsäuren und Vitamin D reduziert VısuEVO® die übermäßige Verdunstung des Tränenfilms, deren Ursache Entzündungen an der Augenoberfläche sind. Vitamin A und Phospholipide sind natürliche Bestandteile des Tränenfilms. Ihre antioxidative Wirkung beugt möglichen Schäden durch reaktive Sauerstoffspezies vor und unterstützt die Homöostase und die Aufrechterhaltung des Tränenfilms sowie die Regulierung von dessen Verdunstung. Omega-3, Vitamin D und Phospholipide verbessern die osmotische Konzentration des Tränenfillms und schützen ihn so vor Entzündungen durch übermäßige Verdunstung.

  • Wofür ist VisuEVO® indiziert?
    • bei allen Formen des evaporativen Trockenen Auges, um die Stabilität der Lipidschicht zu verbessern, indem die Verdunstung der wässrigen Phase des Tränenfilms reduziert wird (z. B. verursacht durch längere Arbeit am Computer, Lesen, Autofahren, Anwendung von Arzneimitteln, Augenallergien und Kontaktlinsen);
    • als Vorbehandlung bei chirurgischen Eingriffen an den Augen, um ein besseres Ergebnis bei der Wiederherstellung einer intakten Lipidschicht der Augenoberfläche zu erreichen;
    • bei Trockenem Auge aufgrund einer unzureichenden Lipidsekretion der Meibom-Drüsen;
    • bei Trockenem Auge aufgrund eines Mangels an Muzin;
    • bei einer Verschlechterung des Trockenen Auges aufgrund der Anwendung von Augentropfen mit Konservierungsmitteln.
  • Wie verwende ich VisuEVO®?
    • Sofern vom Augenarzt nicht anders verordnet, 1 Tropfen VısuEVO® dreimal täglich in den Bindehautsack eines jeden Auges eintropfen.
    • Anwendung von anderen Arzneimitteln bzw. vor der Anwendung von VisuEVO® mindestens 10 Minuten warten.
    faq step 1
    Halten Sie die Flasche unmittelbar unter dem Deckel fest und drehen Sie diesen, um die Flasche zu öffnen.
    faq step 2
    Ziehen Sie das untere Augenlid vorsichtig nach unten und schauen Sie nach oben.
    Lassen Sie 1 Tropfen in den Bindehautsack eines jeden Auges tropfen. Die Augentropfen werden abgegeben, indem Sie die Flasche leicht zusammendrücken.
    faq step 3
    Verschließen Sie die Flasche nach Gebrauch sofort wieder. Die Lösung kann nach Anbruch der Flasche 60 Tage verwendet werden.

VisuXL® Gel

  • Woraus besteht VisuXL® Gel?

    VısuXL® Gel ist ein konservierungsmittelfreies Augengel mit befeuchtenden und antioxidativen Komponenten: Coenzym Q10, Vitamin E TPGS und quervernetzte Natriumcarboxymethylcellulose. VısuXL® Gel ist für die Anwendung bei Tag und Nacht geeignet. Quervernetzte Natriumcarboxymethylcellulose ist ein biosynthetischer Stoff, sicher und stabil, wirksam und langanhaltend. Seine Quervernetzung und der Mangel an spezifischen Enzymen, die das Molekül auf der Ebene der Augenoberfläche abbauen können, stabilisiert das Polymer und verleiht ihm eine längere Halbwertszeit als die der herkömmlichen Hyaluronsäure. Darüber hinaus ist die quervernetzte Natriumcarboxymethylcellulose ein Hydrogel, das in seinem ursprünglichen Zustand bestimmte Eigenschaften, einschließlich mukomimetischer Eigenschaften, Viskosupplementierung, Hydratation und Stoffabgabe, aufweist.

  • Wofür ist VisuXL® Gel indiziert?
    • bei mäßigem bis starkem trockenen Auge;
    • bei Fremdkörpertrauma;
    • bei Veränderungen in der Oberflächenstruktur der Hornhaut und Bindehaut nach refraktiver Hornhautoperation und Hornhauttransplantation. Um die typischen postoperativen Symptome zu lindern, wirkt das VısuXL® Gel als Kissen zwischen Augenlid und Hornhaut und Bindehaut;
    • bei Veränderungen der Augenoberfläche im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen (Diabetes)
  • Wie verwende ich VisuXL® Gel?
    • Geben Sie zweimal täglich einen Tropfen VısuXL® Gel in den Bindehautsack jedes Auges oder nach Anweisung Ihres Augenarztes.
    • Wenden Sie das Produkt mindestens 5 Minuten nach dem Gebrauch anderer Medikamente an.
    faq step 1
    Entfernen Sie die Schutzkappe.
    faq step 2
    Geben Sie einen Tropfen in den Bindehautsack jedes Auges, indem Sie das untere Augenlid nach unten ziehen und nach oben schauen. Dosieren Sie das Produkt, indem Sie die Flasche vorsichtig nach unten drücken.

    faq step 3
    Nach dem Gebrauch sofort den Behälter verschließen: Die Lösung kann 180 Tage nach dem ersten Öffnen verwendet werden.

VisuXL®

  • Woraus besteht VisuXL®?

    VisuXL® sind konservierungsmittelfreie Augentropfen mit benetzenden und antioxidativen Eigenschaften, Coenzym Q10, Vitamin E TGPS und quervernetztem Natriumhyaluronat. Die quervernetzte Hyaluronsäure ist im Vergleich zu der nicht stabilisierten Form eine stabilere und wirksamere Form der Hyaluronsäure, die VisuXL® bessere viskoelastische, mukomimetische und hydrierende Eigenschaften sowie eine langfristigere Wirksamkeit verleiht.

  • Wofür ist VisuXL® indiziert?
    • Trockenheit der Augen.
    • Veränderungen der Oberflächenstruktur von Cornea und Bindehaut nach refraktiver Chirurgie, Trauma durch Fremdkörper oder chirurgische Eingriffe.
    • Veränderungen der Augenoberfläche infolge von metabolischen Erkrankungen (Diabetes).
    • Umweltstress (Smog, Chlorwasser, verändertes Mikroklima, Rauch, klimatisierte Raumluft).
    • Intensive und lange Exposition gegenüber UV- und ionisierenden Strahlungen.
    • Häufige und langanhaltende Nutzung von Computer, Bildschirmen, TV.
  • Wie verwende ich VisuXL®?
    • Wenn nicht anders ärztlich verordnet, täglich 2 mal 1-2 Tropfen VisuXL® in den Bindehautsack jedes Auges träufeln.
    • Das Produkt mindestens 5 Minuten nach der Verabreichung anderer Arzneimittel anwenden.
    faq step 1
    Die Verschlusskappe entfernen.
    faq step 2
    1-2 Tropfen VisuXL® in den Bindehautsack jedes Auges träufeln, dabei das untere Lid nach unten ziehen und nach oben schauen.
    Verabreichen Sie das Produkt, indem Sie die Flasche mit nach unten gerichteter Dosierspitze halten und den Flaschenboden drücken.

    faq step 3
    Nach der Anwendung sofort den Behälter verschließen. Die Lösung kann innerhalb von 6 Monaten nach dem ersten Öffnen wiederverwendet werden.

COQUN® OS

  • Was ist COQUN® OS?

    COQUN® OS ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von Coenzym Q10 Miniactives®, einer auf der modifizierten Freisetzung des aktiven Wirkstoffes während bestimmter Zeitintervalle (welche nicht von physiologischen Variablen wie dem pH-Wert und der gastrointestinalen Motilität beeinflusst werden) beruhenden, patentierten, innovativen Technologie, welche aufgrund des Vorhandenseins eines durchlässigen und unlöslichen polymerischen Mehrfach-Membransystems erfolgt. Dank seiner innovativen und patentierten Technologie einer modifizierten und kontrollierten Freisetzung ermöglicht COQUN® OS den Transport des Coenzyms Q10 und begünstigt dessen Aufnahme.

  • Was ist Coenzym Q10?

    Coenzym Q10, auch als Ubichinon bekannt, ist ein endogenes, von unserem Körper synthetisiertes Molekül und für das ordnungsgemäße Funktionieren der Mitochondrien, der für die Energieproduktion im Körper verantwortlichen Zelleinheiten, von essentieller Bedeutung. Die körpereigenen Konzentrationen des Coenzyms Q10 neigen zu einer natürlichen Verringerung während des Alterns und beim Vorliegen neurodegenerativer Stadien, einschließlich derer, welche mit den retinalen Ganglienzellen in Verbindung stehen.

  • Wie nehme ich COQUN® OS ein?

    Wir empfehlen die Einnahme von einer Kapsel täglich, nach Möglichkeit nach den Mahlzeiten. Die Kapsel sollte mit einem großzügigen Schluck Wasser eingenommen werden.

COQUN®

  • Was ist COQUN®?

    COQUN® ist eine sterile, konservierungsmittelfreie Augenlösung, die Coenzym Q10 und Vitamin E TPGS, zwei antioxidative Substanzen, enthält.

  • Wofür ist COQUN® indiziert?

    COQUN® ist als ergänzende Behandlung zu einer drucksenkenden Glaukom-Therapie anwendbar (zur Senkung eines zu hohen Augeninnendrucks). Es kann der mit diesem Krankheitsbild einhergehenden oxidativen Schädigung entgegenwirken.

  • Wie verwende ich COQUN®?

    2-mal täglich 1-2 Tropfen COQUN® in den Bindehautsack jedes Auges träufeln oder gemäß Anweisungen Ihres Augenarztes.

    faq step 1
    Abbildung 1
    Vor der Verwendung ist der Sicherheitsring zu entfernen.
    faq step 2
    Abbildung 2
    Kappe abnehmen.
    faq step 2
    Abbildung 3
    1-2 Tropfen in den Bindehautsack jedes Auges träufeln, dazu das untere Augenlid vorsichtig nach unten ziehen und nach oben blicken. Sie verwenden das Produkt, indem Sie die Flasche leicht zusammendrücken.
    Aufgrund der Eigenschaften einer Abgabeflasche für konservierungsmittelfreie Lösungen, kann es sein, dass man stärker drücken muss, wenn sich der Inhalt dem Ende zuneigt.
    faq step 3
    Abbildung 4
    Nach der Anwendung sollten Sie umgehend die Flasche wieder verschließen. Die Lösung kann nach dem ersten Öffnen 2 Monate lang verwendet werden.

MeiboPatch®

  • Woraus besteht MeiboPatch®?

    MeiboPatch® wurde entwickelt, um die Risiken von Allergien zu minimieren. Die Maske besteht aus Baumwolle und Traubenkernen. Sie enthält keine Duftstoffe oder ätherische Öle. Sie können beide Seiten der Maske benutzen oder die Maske während der Anwendung wenden. Die Maske enthält Traubenkerne, die die Wärme speichern und langsam abgeben. Traubenkerne lösen sehr selten Allergien aus und sind geruchslos.

  • Wie oft sollte MeiboPatch® benutzt werden?

    Die Maske kann zu Beginn der Behandlung zweimal täglich benutzt werden. Sobald sich Ihre Symptome gebessert haben, können Sie die Maske weniger häufig anwenden. Um Irritationen der Augenlider zu vermeiden, ist eine mehr als zweimalige Massage der Augenlider am Tag nicht zu empfehlen. Ihr Augenarzt kann den Schweregrad Ihrer Symptome beurteilen und Sie entsprechend beraten, ob eine häufigere Anwendung der Maske empfehlenswert ist.

  • Wie wird MeiboPatch® aufbewahrt?

    Die Maske sollte in ihrer Schachtel aufbewahrt werden. Anders als andere Kerne verderben Traubenkerne nicht, was zu einer erhöhten Langlebigkeit der Maske führt. Die Maske darf nicht gewaschen werden. Um Verschmutzungen zu vermeiden, können Sie während der Behandlungen ein dünnes Tuch zwischen die Maske und Ihre Augenlider legen. Wenn notwendig, können Sie die Maske mit einem in Alkohol getränkten Tuch (in Apotheken erhältlich) desinfizieren. In diesem Fall lassen Sie die Maske vor einer erneuten Anwendung vollständig trocknen. Vor jeder Anwendung von MeiboPatch® ist es notwendig mit Hilfe des Temperaturteststreifens zu überprüfen, ob MeiboPatch® die minimal effektive Temperatur erreicht hat. Benutzen Sie die Maske nicht, wenn sie beschädigt ist oder Traubenkerne austreten. In diesem Fall entsorgen Sie die Maske.

  • Wie wird MeiboPatch® angewendet?
    1

    Nehmen Sie die Maske aus der Box und legen Sie diese auf eine saubere, mikrowellengeeignete Unterlage. Bleiben Sie in der Nähe der Mikrowelle, während die Maske erhitzt wird. Stellen Sie sicher, dass sich der Mikrowelleneinsatz während des Erhitzens korrekt dreht.

    Im Allgemeinen genügt es MeiboPatch® für 40 Sekunden bei 800 Watt in einer Mikrowelle zu erhitzen, um die gewünschte Temperatur zu erreichen.

    40 seconds’ heating in a microwave oven with a power of 800 Watts is generally sufficient for MeiboPatch® to reach the desired temperature.

    Wenn 40 Sekunden Erhitzen nicht mehr genügen, um die geeignete Temperatur zu erreichen, feuchten Sie die Maske mit einem sauberen Tuch an. Warten Sie bis die Maske wieder getrocknet ist, bevor Sie diese erneut nutzen. Prüfen Sie immer die Temperatur der Maske, wenn Sie sie aus der Mikrowelle nehmen.

    Nachdem Sie MeiboPatch® in der Mikrowelle erhitzt haben, schütteln Sie die Maske sanft und testen Sie die Temperatur:

    • mit Hilfe des Temperaturtestsreifens.

    • auf der Innenseite Ihres Handgelenks, ob die Temperatur angenehm ist.

    Wenn Ihre Mikrowelle nicht über eine Leistung von 800 Watt verfügt, wählen Sie die Einstellung, die 800 Watt am nächsten kommt und erhitzen Sie die Maske zunächst für 40 Sekunden.

    Nachdem die Maske erhitzt wurde, prüfen Sie die Temperatur und wenn nötig passen Sie die Dauer des Erhitzens bei einer nächsten Benutzung entsprechend an.

    Achtung: Niemals länger als 60 Sekunden am Stück erhitzen.

    2

    Wenn die Maske die richtige Temperatur erreicht hat und sich angenehm anfühlt, schütteln Sie sie, um eine gleichmäßige Verteilung der Traubenkerne zu erreichen. Auf diese Weise verteilt sich die Wärme optimal.

    3

    Nehmen Sie eine bequeme Position ein.
    Legen Sie die Maske auf Ihre geschlossenen Augen, wobei die Aussparung der Maske über Ihrer Nase platziert wird.

    Meibopatch Mask

    Halten Sie die Augen geschlossen, während Sie die Maske verwenden.
    Nehmen Sie die Maske nach 7 bis 10 Minuten ab und massieren Sie Ihre Augenlider, wie nachfolgend beschrieben.

    Lidmassage

    Die Lidmassage ist ein Teil der Behandlung mit MeiboPatch®. Sie wird Ihnen helfen Sekret zu entfernen, das durch die Wärme des MeiboPatch® verflüssigt wurde. Dieser Teil ist entscheidend. Sie können diese einfache Massage gleichzeitig an beiden Augen durchführen. Beachten Sie bei der Durchführung der Massage die Anweisungen Ihres Augenarztes. Die grundlegende Technik ist nachfolgend beschrieben.

    Die Massage sollte mit geschlossenen Augen durchgeführt werden.

    Sanfte Lidmassage zum Ausstreichen der verflüssigten Sekrete. Streichen Sie mit einem Finger mehrfach am Oberlid von oben nach unten und am Unterlid von unten nach oben, jeweils zum Lidspalt hin, vom äußeren zum inneren Lidwinkel.

    Abschließend entfernen Sie vorhandenes Sekret mit einem Tuch oder mit einer feuchten Kompresse.

    MeiboPatch